Kommunikation und Zusammenarbeit


Kommunikation und Zusammenarbeit

Elterngespräche führen – Wie die Zusammenarbeit mit den Eltern gelingt.

Was ist die Grundlage einer guten Erziehungspartnerschaft? Wie kann ich souverän mit Elternwünschen oder Kritik umgehen und dabei eine tragfähige Beziehung mit den Eltern aufbauen?

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist das A und O für den Erfolg und das Wohlbefinden des Kindes. Nur wenn Eltern ihre Kinder mit einem guten Gefühl in der Einrichtung lassen können, kann das Kind sich frei entfalten und entwickeln. Eine tragfähige Beziehung nicht nur zum Kind sondern genauso zu den Eltern ist deshalb die Grundlage der pädagogischen Arbeit.

  • Wie hilft mir meine pädagogische Haltung im Kontakt mit den Eltern?
  • Was sind die Grundlagen für eine Erziehungspartnerschaft mit den Eltern?
  • Was bedeutet Zusammenarbeit mit Eltern konkret?
  • Wie kann ich die Eltern in die Arbeit einbeziehen und die Erziehungspartnerschaft im Alltag verwirklichen?
  • Wie kann ich Gespräche sicher und souverän führen?
  • Was steckt hinter Kritik und Ärger von Eltern und wie gehe ich sicher und gelassen damit um?
  • Welche Hilfestellungen gibt es im Umgang mit beunruhigten oder verärgerten Eltern?
  • Wie spreche ich schwierige Inhalte an?
  • Wie spreche ich mit den Eltern, wenn ich mir um das Kindeswohl Sorgen mache?

Diese und weitere Fragen der TeilnehmerInnen werden im Seminar besprochen. Ziel des Seminars ist, dass jedeR TeilnehmerIn Anregungen und konkrete Tipps für die Arbeit mit Eltern an den eigenen Arbeitsplatz mitnehmen kann.